Evang. Kindertageseinrichtung Philippus

Herzlich Willkommen

auf der Homepage unserer

Evang. Kita Philippus in Steppach

 

Unser Motto ....

"Die Welt spielerisch entdecken"

 

HIER KLICKEN für einen virtuellen Rundgang durch unser Haus.

 


 


 

 

Wir suchen Verstärkung!

https://www.youtube.com/watch?v=K3qRb31Agnk

 

 


 

Was ist das Besondere an unserem Haus?

Unser pädagogisches Konzept sowie auch unser Möbelkonzept ist sehr finnisch angehaucht und steht unter dem Motto "Die Welt spielerisch entdecken".

Wie zeigt sich das im Haus?

Unser Konzept ist voll und ganz auf das "Freispiel" ausgerichtet, sprich es gibt bei uns keine festen "Programme" wie z.B. Turnen, Vorschule, Zahlenland, Ausflüge, gleichbleibende Feste, etc. Dies ist bei uns alles täglich im Alltag integriert. Das bedeutet, dass unsere Kinder z.Bsp. täglich Turnen und Vorschule haben und das die komplette Kitazeit über. Natürlich haben wir einen festen Tagesablauf, der sich aber stark an den Interessen der Kinder orientiert. So kann es auch sein, dass unser Morgenkreis nicht um 9.00 Uhr sondern erst um 11.00 Uhr stattfindet oder dass wir auch mal nicht in den Garten gehen, weil Höhlen bauen gerade viel interessanter ist und wir die Kinder nur selten aus "ihrem" Spiel reißen wollen.

Des Weiteren zeigt sich die finnische Seite in der von uns angebotenen Vollverpflegung, welche in Finnland ganz selbstverständlich ist. Sprich, die Kinder bringen KEINE Brotzeit von zu Hause mit. Unser Team bereitet täglich frisches, reichhaltiges und ausgewogenes Frühstück, Zwischenmahlzeiten und Getränke vor. Das Mittagessen wird servierfertig geliefert.

Unser finnisches Möbelkonzept made by Woodi.fi

Für Menschen natürlich haltbar

Quelle: Woodi.fi

 

Durch unsere finnischen Echtholzmöbel, die alle (auch in der Krippe) auf Erwachsenenhöhe sind, bekommen die Kinder schon von klein an die Möglichkeit ihre Koordination zu schulen und zu stärken und alle miteinander, ob klein mittel oder groß, können sich auf einer Ebene begegnen. Die Möbel sind so konzipiert, dass sie gut in das kindliche Spiel integriert werden können. Die Stühle sind absolut kippsicher und die meisten Regale stehen auf Rollen und haben unterschiedliche Rückwände (Tafel, Whiteboard,etc). So können sich die Kinder ihren Gruppenraum so gestalten, wie es momentan für sie sinnvoll ist.